SteadyTemp - der kontinuierliche
Körperthermometer

SteadyTemp ist ein intelligentes Fieberthermometer. Das Temperaturmesssystem besteht aus einem Sensor, der in einem Hautpflaster integriert über mehrere Tage hinweg kontinuierlich die Körpertemperatur misst. Ganz ohne Funkbelastung. Die gespeicherten Temperaturwerte und Kurven können mit jedem NFC-fähigen Smartphone ausgelesen werden.

präzise
strahlungsfrei
hautfreundlich
einfach & schnell

SteadyTemp kann zur Früherkennung eingesetzt werden.

Das SteadyTemp-System eignet sich zur Früherkennung von Infektionen. Die kontinuierliche Temperaturmessung ermöglicht die Identifizierung potenziell infizierter Personen in einem sehr frühen Stadium und damit die Möglichkeit, die Infektionskette zu durchbrechen. SteadyTemp kann so die Körpertemperatur ausgewählter Gruppen in Unternehmen und Betrieben überwachen. Mit einem Smartphone kann auf die erstellten Temperaturdiagramme zugegriffen werden und die gespeicherten Messungen interpretiert und ausgewertet werden.

Krankenhäuser
Fabriksarbeiter
Ersthelfer
Schlüsselarbeitskräfte

SteadyTemp – der smarte Fieberpartner

Höchste Genauigkeit

Exakter Thermometer der von alleine funktioniert: Der hauchdünne Temperatursensor im Patch misst verlässlich die menschliche Körpertemperatur und ist dabei kaum spürbar. SteadyTemp misst mit einer Genauigkeit von <0,1°C und ist damit exakter als jedes herkömmliche Fieberthermometer.

Kontinuierliche Messung

Bei fiebrigen Infektionen steigt die Körpertemperatur individuell stark an. Der SteadyTemp Patch zeichnet diesen Anstieg im Minutentakt konstant auf – und gibt medizinischem Personal die Möglichkeit, Fieberverläufe zu erkennen, Infektionsarten zu bestimmen und daran angepasste Maßnahmen zu ergreifen.

100% sicher & ohne Nebenwirkungen

Keine permanente Strahlung und millionenfach bewährt: Der SteadyTemp-Patch kann via NFC (Nahfeldkommunikation) mit fast jedem Smartphone ausgelesen werden und ist dabei vor dem Zugriff Fremder sicher.

SteadyTemp Instructional Video

So funktioniert`s

01

Patch anbringen

Den hautfreundlichen Sensor-Patch etwa drei Finger breit quer unter der Achsel auf trockene, gereinigte Haut anbringen und vorsichtig an den Rändern feststreichen. Der Patch kann 7 bis maximal 10 Tage getragen werden, Cremes und Deodorants vermindern seine Klebekraft.

02

Patch starten

10 Minuten warten, um den Sensor auf Hauttemperatur zu bringen. Mit der SteadyTemp App kann der Patch nun via NFC (Nahfeldkommunikation) gestartet werden. Dazu in der App auf das Patch-Symbol tippen und die obere Rückseite des Smartphones an den Patch halten bis es vibriert.

03

Patch auslesen

Ab jetzt kann der Patch zu jeder beliebigen Tageszeit ausgelesen werden. Nach erfolgreicher Datenübertragung zeigt die App die aktuelle Körpertemperatur und die gespeicherte Temperaturkurve an. Zuverlässige Temperaturwerte sind etwa 1 Stunde nach Aktivierung des Patches verfügbar.

App for iPhone 7 and higher
NFC Compatible Android Smartphones