Viel mehr als nur ein Patch – The Science behind

Patch-only Patch-only

Unsere Vision ist es, führend auf dem Gebiet der medizinischen Diagnostik zu werden. Wir nutzen das enorme Potenzial der Sensortechnologie und der kontinuierlichen Temperaturmessung in den Bereichen Medizin, Gesundheitswesen und Industrie.

Unsere Systeme basieren auf drei grundlegenden technologischen Elementen:

Patch-only Patch-only
steadytemp_science_01-patch.jpg

01

Der Sensor-Patch

STEADYTEMP basiert auf einem temperaturempfindlichen Sensor, der in ein Klebepflaster eingebettet ist. Dieser High-Tech-Patch wird seitlich der Brust unter dem Arm angebracht, wo er kontinuierlich und ganz von alleine Körpertemperaturwerte in festgelegten Zeitintervallen misst und aufzeichnet; Lückenlose Temperaturüberprüfung statt ungenauen, punktuellen Messungen! Der Einmal-Gebrauch der Temperaturmesspflaster reduziert außerdem das Infektionsrisiko. Der Patch ist flexibel, hautfreundlich und medizinisch getestet, sowie als Medizinprodukt zertifiziert.

02

NFC – Near Field Communication

NFC ist eine schnelle und strahlungsarme Technologie zur kontaktlosen Datenübertragung. Die mit dem Sensorpatch aufgezeichneten Temperaturdaten können jederzeit mit NFC-kompatiblen Handheld-Geräten oder Smartphones ausgelesen werden. NFC ist weltweit bekannt durch das kontaktlose Bezahlen und elektronische Reisepässe. Aufgrund der kurzen Lesedistanzen ist es Dritten nicht möglich, ohne Erlaubnis auf Daten zuzugreifen.

steadytemp_science_03-software.jpg

03

Die Software

Das biomedizinische Ingenieurbüro hinter STEADYTEMP verbindet die Tiefen der Elektronik mit der digitalen Welt. Vom Gerätetreiber bis zur Visualisierung, von der Elektronik bis zur Cloud - jeder Schritt erfolgt intern. Unser Entwicklungsteam entwirft und arbeitet plattformübergreifend, deckt iOS und Android ab und stellt sicher, dass STEADYTEMP den medizinischen Standards entspricht. Unsere Produkte sind nach ISO13485 zertifiziert und entsprechen der MDD (Medical Device Directive).

Klinisch bewiesen:
Körpertemperatur ist höchst individuell!

Unsere jüngste Studie, die gemeinsam mit der Medizinische Universität Graz, dem Kinderwunsch Institut Dr. Schenk und BioTechMed durchgeführt wurde, weist darauf hin, dass die (willkürlich) festgelegte Definition von Fieber veraltet ist und eher auf Traditionen beruht als auf aktuellen Daten. Pauschal kann man somit keinen Wert definieren, der für jeden Menschen als „Normalkörpertemperatur“ gilt – dieser ist individuell. STEADYTEMP bietet die Möglichkeit, kontinuierliche nicht-invasive Temperaturmessungen einfach, auch zu Hause, durchzuführen, die auf der individuellen Körpertemperatur basiert – eine Revolution der Temperaturmessung.

pngegg.png SteadySense

Charakterisierung von Fiebermustern

Univ.Prof.Dr. Robert Krause
Medizinische Universität Graz

App für iPhone 7 und höher
Android Smartphones mit NFC

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Hier klicken, um zum Kontaktformular zu kommen!